AGB`s

Home/AGB`s
AGB`s 2017-05-04T11:04:26+00:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Für alle Bestellungen bei Antonio Lorenzo 23 DC GmbH gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen in der jeweils aktuellen Fassung. Deshalb möchten wir Sie bitten, sich einen Moment die Zeit zu nehmen und unsere Geschäftsbedingungen zu lesen.

Mit Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns einen Bestellschein. Hiermit wird der Kaufvertrag wirksam. Aus ihr ersehen Sie, den genauen Rechnungsbetrag und die Lieferzeit, die in der Regel ca. 4-6 Wochen beträgt. Sollte ein Stoff ausnahmsweise nicht auf Lager sein, teilen wir Ihnen dies ebenfalls mit. Sie können dann selbstverständlich Ihre Bestellung ändern. Aus Ihrem Bestellschein ersehen Sie außerdem Ihren persönlichen Ansprechpartner mit Telefondurchwahl, der Ihnen jederzeit schnell und kompetent Auskunft über die Bearbeitung Ihres Auftrages geben kann.

 

Preise

Alle angegebenen Preise verstehen sich exkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und beinhalten jeweils die Anfertigung von Anzügen nach Maßkonfektion einschließlich des erforderlichen Stoffmaterials.

 

Zahlungsbedingung & Datenschutz

Ihre Zahlung (Überweisung) erbitten wir innerhalb von 7 Tage nach Erhalt der Lieferung. Ihre Auftrags- und Maß Daten werden ausschließlich bei uns im Hause zur Erfüllung Ihrer Bestellungen gespeichert. Und wir möchten an dieser Stelle auch darauf hinweisen, dass wir die Daten unserer Kunden weder an andere Unternehmen vermieten noch verkaufen.

 

Lieferung per Post
Ihre Lieferung erhalten Sie mit der Post. Die genannten Lieferzeiten sind freibleibend. Für den Versandservice im Inland berechnen wir pro Auftrag eine Versandkostenpauschale von EURO 6,30. Bei Sendungen ins Ausland stellen wir die jeweils konkret anfallenden Portokosten in Rechnung.

 

Sollte uns ein Fehler unterlaufen sein…
Unsere Ware wird einer sorgfältigen Kontrolle unterzogen. Sollte eine Lieferung trotzdem einmal nicht Ihrem Auftrag entsprechen, ändern wir Ihren Maßanzug bzw. übernehmen die Neuanfertigung schnellstmöglich auf unserer Kosten. Bei Rücksendung per Post übernehmen wir Ihr Rücksendeporto. Ein generelles Umtausch- oder Rückgaberecht ist aufgrund der individuellen Auftragsanfertigung verständlicherweise nicht möglich. Um einen reibungsfreien Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie folgende Schritte zu befolgen.

 

Ihre Reklamation bitten wir Sie innerhalb von 7 Tagen an uns postalisch oder per Mail nach Erhalt der Lieferung zu richten. Beschreiben Sie dazu bitte Ihre Reklamation genau. Demnach wird Ihr Maßanzug entweder neu angefertigt oder geändert.

Eine über diese Frist hinausgehende Reklamation wird unsererseits leider nicht akzeptiert.

Stornierung der Maßanzüge ohne Angaben von Gründen und Absprache mit uns wird ebenfalls nicht akzeptiert.